Inhaltsbereich

Verkehrsrecht

  • Beratung und Verteidigung in Verkehrsstrafsachen
  • Beratung und Verteidigung in Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren, insbesondere im Falle von Geschwindigkeitsüberschreitungen, Abstandsunterschreitungen und Rotlichtverstößen
  • Führerscheinangelegenheiten
  • Durchsetzung berechtigter und Abwehr unberechtigter Schadenersatz- und Schmerzensgeldansprüche nach einem Verkehrsunfall, insbesondere von Ansprüchen wegen unfallbedingten Dauerschäden, Wertminderung, Nutzungsausfall, Verdienstausfall und Haushaltsführung
  • Abwehr unberechtigter Regressansprüche der Versicherer
  • grenzüberschreitende Sachverhalte


Suche